Kostenloser Versand ab 50€
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Direkt vom Hersteller
Hotline +49 176 61753202

"SULIKO" - 6 FLASCHEN GEORGISCHER ROTWEIN

52,00 €*

% 59,00 €* (11.86% gespart)
Inhalt: 4.5 Liter (11,56 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit c.a. 2-4 Werktage

Produktnummer: GW10006
Gewicht: 9.9 kg
Produktinformationen ""SULIKO" - 6 FLASCHEN GEORGISCHER ROTWEIN"

SULIKO - ist ein georgisches Wort, das Seele bedeutet. Suliko ist auch ein georgischer Vorname, der sowohl weiblich als auch männlich sein kann. Zugleich ist es der Titel eines Liebesgedichtes, das Akaki Zereteli 1895 schrieb und das danach vertont wurde. Zereteli meinte aber damit seine Heimat Georgien, die er sucht. Es wird als traditionelles georgisches Volkslied angesehen. Während der Regierungszeit von Josef Stalin, dessen Lieblingslied es nach russischen und deutschen Autoren gewesen sein soll (in Wirklichkeit hieß dessen Lieblingslied, wie jeder Georgier weiss, Flieg schwarze Schwalbe), strahlten Radiosender das Lied häufig aus, sodass es in der ganzen Sowjetunion verbreitet war. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erlangte Suliko auch im Ostblock einen hohen Bekanntheitsgrad. Auf Deutsch wurde das Lied vor allem durch die Interpretation von Ernst Busch bekannt.

Zereteli verfasste das Gedicht Suliko im Jahre 1895 und veröffentlichte es im gleichen Jahr in Tiflis in der sozialdemokratischen Zeitschrift Kvali (dt. Furche). Etwas später bat der Autor seine Cousine Barbara (Varinka) Zereteli aus Sestafoni, zu diesem Gedicht eine Musik für Gitarrenbegleitung zu komponieren. Sie kam dieser Bitte nach und trat 1898 damit auch erstmals an die Öffentlichkeit. Im Haus des Schriftstellers, Journalisten und Übersetzers Iwan Machabeli in Tiflis ließ die britische Firma Phonograph bald darauf Schallplatten mit dem Lied herstellen. Darüber hinaus trat Varinka Zereteli mit dem Lied im Jahr 1905 auf der Bühne des Volkstheaters in Kutaisi erfolgreich auf.

.Suliko galt lange Jahre in allen Republiken der Sowjetunion als populärer Song. Im Russischen sind auf 25 verschiedenen Plattenaufnahmen die Texte festgehalten worden. Der deutsche Text aus dem Jahr 1949 bildete für einige Jahrzehnte die Grundlagen des in der DDR verbreiteten Liedes, das auch Feinsliebchen genannt wurde. Suliko wurde sowohl im Musik- und Russisch Unterricht als auch durch zahlreiche Chöre weiter getragen. 

Ausgezeichnete Rotwein Rebsorten aus dem  sonnigen Georgien, vollmundige und aromatische Weine sind in dieser kleinen Auswahl vom Georgisches Weinhaus.

Jedes Produkt,das sich  für Sie in diesem Paket befindet, können Sie hier weiter unten detailliert anschauen:

 

  1. SAPERAVI CABERNET – SAUVIGNON  GIUAANI

  2. GEORGIAN SUN – SAPERAVI & ALEKSANDROULI

  3. MUKUZANI – KGM

  4. SAPERAVI CLASSICAL - WINERY KHAREBA

  5. SAPERAVI GVIRABI 

  6. SAPERAVI KGM

 

Eigenschaften
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.