Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen

Über uns

Georgischer Wein - Wahrheit oder Mythos?

  
Diese Frage hat meine Generation, die Generation meiner Eltern, meiner Großeltern und Generationen vorher beschäftigt. 

Sogar in der kommunistischen Epoche wussten wir trotz strenger Zensur von der Legende, dass diesem Land ein besonderes Welterbe gegeben ist, das es bis heute für unsere Zivilisation aufbewahrt hat - aber wie weit es sich um Wahrheit handelte, konnte lange Zeit keiner überzeugend sagen.  

Alle Forschungen haben inzwischen bewiesen, dass Georgien das Ursprungsland von Ur- Weinrebensorten und dann vom ersten Weintraubensaft, also vom Wein, ist. Wer kann sich heute Hochzeiten, Familienfeste, Feiern mit guten Freunden, Jahreswechsel – kurz: ein Leben ohne guten Wein vorstellen? Gerade der georgische Wein(Gvino) ist zu einer Botschaft für diese wunderbare Ecke zwischen Orient und Oxident geworden, die über die  ganze Welt versendet wird, als Getränk und als Ursprungswort . 

Nun können wir unserem Mythos endlich ein richtiges Lebenslicht geben und alle Generationen seit 8000 Jahren bedanken sich für diese Leistung. 

Was ist der Unterschied zwischen georgischen, europäischen, amerikanischen u a. Weinen? 

Doch ja, da gibt es etwas Einmaliges und Geheimnisvolles - das heißt Qvevri.

Gärungsprozesse und Mazeration beim Qvevri-Wein unterscheiden sich zum Beispiel komplett von den uns bekannten französischen oder italienischen Weinen, mit einem Ergebnis, das sich mit Worten nur unzureichend beschreiben und erklären lässt – Kosten Sie doch einfach mal unseren Qvevri-Wein!

Der georgische Wein hat ein neues Leben, neue Perspektiven bekommen: Georgische Weinproduzenten haben Tradition und Philosophie der Vergangenheit aufgegriffen und ursprüngliche Methoden mit neuen Technologien hervorragend kombiniert - entstanden ist eine einmalige Geschmacksvielfalt zur Freude der Weinliebhaber. 

Über georgische Weine kann man noch  viel erzählen, aber für unsere Kunden können wir eins empfehlen: Georgischer Wein wird auf dem Weltmarkt nur begrenzt angeboten, aber was unser GEORGISCHES WEINHAUS  anbietet, ist wirklich köstlich, einmalig  und unschlagbar.

 

Liebe Kunden, wir freuen uns, für Sie ein Botschafter Georgischen Weines  zu sein!

 

Giorgi Darbaidze

Leiter des Georgisches Weinhaus in Deutschland